Zahngesunde Ernährung

Neues Jahr – Gute Vorsätze! Zahngesunde Ernährung in Augsburg 

Starte jetzt mit einer zahngesunden Ernährung in Augsburg 

Hallo Ihr lieben Augsburger Zahnhelden,

na, seid Ihr gut in das neue Jahr gestartet? Hattet Ihr schöne Feiertage? Gab es auch mal andere Themen als CORONA und die neuen/alten Regeln in Augsburg?

Bei mir schon 😉 Mit zwei Kindern ist das gar nicht so schwer, denn die fordern einen ganz schön. Vor allem, wenn sie schon zwei Wochen vor Beginn der verlängerten Weihnachtsferien in Quarantäne müssen.

Zahngesund umdenken- mein Vorsatz für Euch

Und was macht man denn jetzt mit den Kids den ganzen Tag, wenn man eigentlich nicht raus darf. Genau, da wird nämlich ganz schnell aus „Maaaaaama, mir ist laaaangweilig“ ein forderndes „Maaaaaama, ich hab Hunger“.

Leider (noch) kein zuckerfreier Haushalt

Und – ich muss gestehen – mein Haushalt ist nicht zuckerfrei 🙂

Meine Kinder dürfen tatsächlich Süßkram essen und der hat sich über Weihnachten ganz schön angesammelt bei uns. Ich hatte dieses Jahr auch mal versucht, zuckerfreie Plätzchen zu backen, aber die Resonanz war leider ernüchternd. Ich bin wohl noch nicht fit genug auf diesem Gebiet.

Nicht nur auf Zucker achten für die Zähne

Aber wenn man einfach nur den Zucker weglassen müsste, um Karies zu verhindern, dann wäre das ja viel zu einfach.

Ich würde Euch gerne mitnehmen auf meine kleine Reise und für Euch das ein oder andere entdecken. Zu meinen guten Vorsätzen dieses Jahr gehört nämlich definitiv die Umstellung auf eine gesunde, nach Möglichkeit (für mich!) zuckerfrei Ernährung. Ein bisschen Erfahrung konnte ich schon sammeln und im Moment sprudeln die Ideen in meinem Kopf, wie  ich diese mit Euch teilen kann.

Die nächsten Wochen, und so wie ich mich kenne auch gerne Monate, werde ich versuchen, Euch regelmässig über zahngesunde Ernährung auf dem Laufenden zu halten. Vielleicht kann ich Euch auch das ein oder andere Rezept empfehlen, denn hierzu gibt es wirklich viele Tipps, die saugut schmecken und einfach nachzukochen sind.

Ich bin selbst sehr gespannt, wie wich das entwickeln wird und freue mich auf Euer Feedback, gerne als Mail, per Facebook (Dr.Hennig&Dr.Mairock) oder Instagram (@zahnarzt.praxis.augsburg) oder wie auch immer Ihr mich gerne erreichen wollt!

Stay safe, stay tuned, ich freu mich aufs neue Jahr mit Euch!

Eure Dr. M, Zahnarzt Augsburg


« zurück zur Übersicht
Zahnärztlicher Notdienst Bayern
Facebook
Google
Facebook
Facebook
Facebook